New PDF release: Das Biegen von Innenborden mit Stempeln

By Dipl.-Ing. Reinhard Wilken (auth.)

ISBN-10: 3663033465

ISBN-13: 9783663033462

ISBN-10: 3663045358

ISBN-13: 9783663045359

Die Blechumformung gehört zu den wirtschaftlichsten Fertigungsverfahren; sie gestattet, aus wenigem, geschickt angeordnetem Stoff in rasch ver­ laufenden Arbeitsgängen fertige Gebilde zu scharfen. Neben der Umfor­ mung des Bleches zu Hohlkörpern durch Tiefziehen und Drücken steht das Biegen, das ebenfalls eine große Mannigfaltigkeit aufweist. Die Beherrschung dieser Verfahren bedeutet nicht weniger als die mög­ lichen Umformgrade und die nötigen Umformkräfte für verschiedene Größen und Stoffe der Werkstücke zu kennen. Damit die wissenschaftliche Ermitt­ lung dieser Größen im Rahmen überblickbarer Arbeiten bleibt, ist zweierlei notwendig, nämlich einmal eine technisch-physikalisch begrün­ dete Ordnung der Verfahren und zum anderen das Auffinden von Modell­ beziehungen. Währ~nd diese die Umrechnungen aufgefundener physikalischer Größen auf andere Stoffe und Abmessungen ermöglicht, dient jene der Nutzanwendung auf benachbarte Verfahren. In diesem Sinne hat der Verfasser der vorliegenden Schrift das "Auf­ stellen von Innenborden mit Stempeln" in die Gruppe Biegen eingeordnet und für die tlbertragbarkeit seiner Ergebnisse auf kleine und große Werk­ stücke Modellbeziehungen angegeben. Damit gewinnt sie für das große Gebiet von der Feinwerktechnik bis zu den großen aus Grobblech gebauten Geräten Bedeutung. Die Innenborde dienen teils dem Anschluß anderer Teile, wie Rohren und Flanschen, teils der Versteifung von Blechplatten; in jedem Falle kommt es darauf an, aus dem vorhandenen Stoff möglichst hohe, rißfreie Borde zu gewinnen.

Show description

Read or Download Das Biegen von Innenborden mit Stempeln PDF

Similar german_4 books

Download PDF by Otto Franzius: Der Verkehrswasserbau: Ein Wasserbau-Handbuch für Studium

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Das Biegen von Innenborden mit Stempeln

Example text

Aus diesem Grunde liegt das erreichbare Aufweitverhältnis bei geschnittenen Vorlöchern weit niedriger - bei etwa 50 ~ der Werte, die sich bei gebohrten Vorlöchern erreichen lassen - und weisen eine beträchtliche Streuung auf (Abb. 32 bis 34). - Erreichbares Aufweitverhältnis bei weichem Aluminiumblech Al 99,5 w für gebohrte und geschnittene Vorlöcher A b b i I dun g I • =Vor/och gflschn it tfln u flnlgratflt Mi tte/wert. ,. __ 60 -- A b b i I dun g I I I '0 ~- ~ __ . . ± . . ~ 8 ob I':--. e'1?

Zusammen mit den nötigen zylindrischen Schäften könnte man jeden beliebigen Durchmesserbereich bestreichen. Der Kegelwinkel 60 0 wurde gewählt, um eine möglichst schlanke Form mit nicht zu großem Hub zu erhalten. Stempel mit kreisförmig abgerundeter Kante 3, 4, 5 kommen vor allem für Blockwerkzeuge nach Ab- bildung 17 in Frage, die in einem Arbeitsgang lochen und biegen und zum Schneiden eine flache Stirnseite aufweisen müssen. Umformvorgang und Kraftverlauf sind bei scharfkantiger Biegung (enger Spalt) nahezu Seite 38 Ll--- - - - - - Bipgpstpmpp( L ochstpmp€'l nach HILBERT [5J A b b i 1 dun g 11 Verbundwerkzeug zum Lochen und Biegen unabhängig von Blechdicke und Stempeldurchmesser und auch zwischen den untersuchten Werkstoffen - Tiefziehstahlblech sowie hartes und weiches Aluminiumblech - traten keine nennenswerten Unterschiede auf.

Der Anfangswert p muß so groß sein, daß überall in dem Ring mit den Abmeso sungen r. und r die Fließgrenze erreicht wird. In einem beliebigen ~o ao Augenblick des Fließvorganges bewegt sich also jedes Werks toff teilchen radial nach außen. Seine radiale Wandergeschwindigkeit wird eine Funktion des entsprechenden Halbmessers r und der Zeit t sein. , der mit der Zeit monoton anwächst, als Parameter einzuführen. ) die Radialgeschwindigkeit eines Elementes, ~ das in dem Augenblick, wo der Innenhalbmesser des Ringes gleich r.

Download PDF sample

Das Biegen von Innenborden mit Stempeln by Dipl.-Ing. Reinhard Wilken (auth.)


by Thomas
4.2

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes