Download PDF by Hans Mohr: Biologische Erkenntnis: Ihre Entstehung und Bedeutung

By Hans Mohr

ISBN-10: 3322927970

ISBN-13: 9783322927972

ISBN-10: 3519036134

ISBN-13: 9783519036135

Show description

Read Online or Download Biologische Erkenntnis: Ihre Entstehung und Bedeutung PDF

Best german_4 books

Otto Franzius's Der Verkehrswasserbau: Ein Wasserbau-Handbuch für Studium PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Biologische Erkenntnis: Ihre Entstehung und Bedeutung

Example text

Der Wunsch nach Anerkennung, die Bedeutung des Erfo1gserlebnisses ist bei den Gro~en in der Wissenschaft ebenso machtig ausgepragt wie beim Fu~volk. Bertrand Russell, einer der machtigsten Geistesheroen aller Zeiten, schrieb noch 1967: "Ich kann keine harte Denkarbeit leisten aus einem reinen Pflichtgeflih1 heraus. Ich brauche offensichtliche Erfo1ge von Zeit zu Zeit, sonst fehlt mir der Antrieb". Wird die Anerkennung verweigert oder b1eibt sie hinter der Erwartung zurUck, so kommt es nicht selten zu bosen Reaktionen.

Es gibt derzeit viele junge Wissenschaftler, die glaubhaft versichern, da~ sie sich zur Wissenschaft deshalb entschlossen haben, weil sie einen Beitrag zur Verbesserung der menschlichen Lebensbedingungen 1eisten mochten. So verschiedenartig die Motivation der Wissenschaftler auch sein mag, in einem sind sie sich alle gleich: sie sind ehrgeizig, sie wUnschen Anerkennung - Anerkennung durch das jeweils zustandige Kollektiv, durch die scientific community. Anerkennung bedeutet: Bestatigung durch die kompetenten Kollegen, da~ die eigene Arbeit gut gemacht und wichtig ist fUr das Fortschreiten der Wissenschaft.

Es muB aber gewahrleistet sein, daB die Resultate der Forschung nicht von auBerwissenschaftlichen Faktoren beeinfluBt oder gar bestimmt werden. Zu den eigentlichen Geboten gehoren die folgenden Imperativsatze: - Sei ehrlich! Manipuliere niemals Daten oder SchluBfolgerungen! (lntellektuelle Redlichkeit) - Sei undogmatisch! (Verzicht auf Dogmatismus) - Sei genau! (Prazisionspostulat) - Sei fair! (z. B. in Fragen der Prioritat) - Sei ohne Vorurteil! (z. B. hinsichtlich der Daten und Ideen Deines Rivalen) - Eriaube Dir keinen Informationsabweis (d.

Download PDF sample

Biologische Erkenntnis: Ihre Entstehung und Bedeutung by Hans Mohr


by Jeff
4.0

Rated 4.02 of 5 – based on 11 votes